Chelsy Davy Sie sticht die Neue von Prinz Harry aus

An der Hochzeit von Lady Melissa Percy und Thomas van Straubenzee traf Prinz Harry auf seine Ex-Freundin Chelsy Davy, die als Brautjungfer eine ausgezeichnete Figur machte. Ebenfalls mit von der Partie: Harrys neue Freundin Cressida Bonas.

In ihrem taupefarbenen Kleid zog Chelsy Davy, 27, an der Society-Hochzeit von Lady Melissa Percy und Thomas van Straubenzee alle Blicke auf sich. Die Ex-Freundin von Prinz Harry, 28, fungierte als Brautjungfer und erinnerte stark an Pippa Middleton, 29, die mit ihrem Auftritt an der Hochzeit von Prinz William, 31, und Herzogin Catherine, 31, berühmt wurde.

Das dürfte besonders einer Person sauer aufstossen - denn die neue Freundin von Prinz Harry gehörte ebenfalls zu den geladenen Gästen. Cressida Bonas fiel mit ihrem Outfit zwar ebenfalls auf, doch nicht im positiven Sinne. Die 24-Jährige trug mit ihrer Glitzerjacke und den dazu passenden Schuhen etwas zu dick auf und wirkte neben ihren Freundinnen Prinzessin Beatrice, 24, und Prinzessin Eugenie, 23, altbacken. Gegen die stilvolle Südafrikanerin kam Bonas definitiv nicht an.

Ebenfalls zu den Gästen zählten Prinz Harry und sein Bruder Prinz William. Für Glamour sorgte Pippa Middleton, die in ihrem Kleid einmal mehr eine super Figur machte. Nicht anwesend war Herzogin Catherine. Die Frau von Prinz William nimmt bis zur Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes keine öffentlichen Termine mehr war, da sie sich im Mutterschaftsurlaub befindet.

 

Auch interessant