Cressida Bonas Sie sträubt sich gegen Hochzeit mit Prinz Harry

Sie will Spass haben, das Leben geniessen und Karriere als Schauspielerin machen. Deshalb reagiert It-Girl und Model Cressida Bonas genervt auf Prinz Harrys Zukunftspläne.
Cressida Bonas ist die neue alte Freundin an Prinz Harrys Seite. Das Paar machte seine Liebe am Dienstag im Wallis zum ersten Mal öffentlich.
© Dukas Cressida Bonas würde so gut in die königliche Familie passen. Doch die 24-Jährige kneift und fühlt sich zu jung für die Ehe.

Prinz Harry, 28, träumt von einer Familie und hat dafür auch schon die Richtige ins Auge gefasst. Dumm nur, dass die dafür ganz und gar nicht zu haben ist. Denn: Cressida Bonas fühlt sich mit ihren 24 Jahren viel zu jung für die Ehe und bekommt deswegen nun angeblich kalte Füsse. «Sie möchte ausgehen und Spass haben und hat gar keine Lust darauf, eine königliche Ehefrau zu sein», sagt ein Freund der Ausserwählten gegenüber dem britischen «Mirror». Sie sei sogar genervt davon, dass Harry ständig vom Heiraten spreche, so die Quelle. 

Weil Cressida in England schon länger als zukünftige Frau von Prinz Harry gehandelt wurde, schrieben die Medien Anfang April, dass das It-Girl - im Falle einer Hochzeit - einen Benimmkurs absolvieren müsste. Dort würde sie lernen, wie man sich in der Öffentlichkeit angemessen verhält, wie man sich kleidet, worüber man spricht und worüber man besser schweigt. Auch bei der Wahl ihrer Freunde hätte der britische Hof ein Wörtchen mitzureden. Zu viel der Vorschriften für eine junge unabhängige Frau wie Bonas?

Nach Meinungen ihrer Freunde hätte die nun halbjährige Beziehung des Paares sowieso einen Sprung in der Schüssel. Das würde auch erklären, weshalb Cressida einer Hochzeit so abgeneigt ist. Harry sei schon des Öfters mit dem Vorschlag gekommen, den Bund fürs Leben einzugehen - Cressida soll dann jeweils bitter in Tränen ausgebrochen sein.

Es scheint, als habe Prinz Harry einfach kein Glück mit den Frauen. Er ist sich bewusst, dass ihm sein Titel im Wege steht. «Es hängt ja auch noch ein Job dran», sagte er einst in einem Interview mit dem US-Sender CBS. Da müsse er erst eine finden, die bereit sei, diese Rolle auf sich zu nehmen.

Und genau aus diesem Grund scheiterte 2010 seine Beziehung mit der Südafrikanerin Chelsy Davy, 27. Auch die Südafrikanerin wollte sich in ein kein royales Korsett zwängen lassen. 

Auch interessant