Pippa Middleton Sie verrät ihr Partygeheimnis

Wie man richtig feiert, weiss Pippa Middleton. Die Schwester von Herzogin Catherine ist Party-Veranstalterin und gibt auf ihrem Blog Tipps für lange Nächte. Die besten fünf hat SI online für Sie zusammengestellt.

Auch wenn ihre Schwester Herzogin Catherine, 29, dem britischen Königshaus angehört, so ist sie doch die Königin der Nacht: Pippa Middleton, 28. Auf dem Blog ihrer Website Partypieces.co.uk gibt die Partyveranstalterin ihre Feier-Tipps zum Besten.

  • «Ich liebe lustige Fashion-Partys, aber es ist so schwierig, sich ein Motto auszudenken. Ich fand eigentlich immer ‹Uniform› ein Stimmungs-Garant. Aber seitdem Harry mit Nazi-Schlaufe an einem Fest auftauchte, ist es ein No-Go.»
  • «Es kommt super, wenn man Burberry und Adidas mit günstigem Bling-Bling-Schmuck mischt. Das macht ‹Ghetto›.» 
  • «Bei Upper-Class-Events ist ein After-Dinner-Spiel unverzichtbar. Eine Menschenpyramide zum Beispiel. Die Jungs können zeigen, wie stark sie sind und die Mädels können kreischen, während sie versuchen, hoch zu klettern. Es ist sehr wichtig, dass man die Oberste ist. So wie ich. Dann weiss man: Man ist die Dünnste.» 
  • «Wenn du ein Studenten-Budget zur Verfügung hast, zählt jeder Penny. Als ich in Edinburgh war, verzichtete ich auf teures Make-Up. Ich klebte mir einfach kleine Sterne-Stickers aufs Gesicht. Das sieht fröhlich aus und man kann so leicht Pickels verdecken.» 
  • «Der Tipp meiner Mutter: Schnapp dir immer das grösste Glas. Ich weiss nicht, wie sie das macht, denn für mich sehen sie immer alle gleich gross aus. Aber wenn man ein zweites Mal hinsieht, merkt man oft, dass es Grössenunterschiede gibt.»

 

Auch interessant