Reese Witherspoon Sie will zu Will & Kates Hochzeit

Eimal an einer Prinzessinnen-Hochzeit dabei sein: Schauspielerin Reese Witherspoon hatte Prinz William und seine Kate extra zu ihrer eigenen Hochzeit eingeladen. Ihr Gedanke dahinter: Eine Gegeneinladung.

Ein Traum würde für Reese Witherspoon, 35, in Erfüllung gehen, wenn sie bei der Hochzeit von Prinz William, 28, und Kate Middleton, 29, dabei sein könnte. «Ich kann mich der  Begeisterung für die königliche Hochzeit einfach nicht entziehen», sagte sie in der US-TV-Show «Live with Regis and Kelly», wie Klatsch-Tratsch.de schreibt.  Aus diesem Grund hatte die Schauspielerin Will und Kate auch zu ihrer eigenen Hochzeit mit Jim Toth, 40, eingeladen. Sie hatte sich eine Gegeneinladung an die royale Hochzeit erhofft.

«Es wäre ein Rückschlag für mich, wenn ich nicht zu ihrer Hochzeit eingeladen wäre», so die Oscar-Preisträgerin. Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt, aber bis jetzt hat Witherspoon noch keine königliche Post erhalten. Dass William und Kate nicht zu ihrer Hochzeit mit Jim gekommen sind, scheint Reese allerdings nicht zu stören. Mit Begeisterung erinnert sie sich an ihre zweite Eheschliessung Ende März auf ihrer Ranch in Ojai.

Auch interessant