Nicole Kidman Sie zeigt ihr Baby - auf dem Handy

Am Sonntagabend, an den «Screen Actor Guild»-Awards stehlen Nicole Kidman und Keith Urban allen die Show. Die Eltern zeigen erstmals ihr zweites Töchterchen und erklären, warum sie die Leihmutterschaft verschwiegen hatten.

Neun Monate machten Nicole Kidman, 43, und Keith Urban, 43, ein Geheimnis um ihr zweites Kind. Eine Leihmutter hatte das Baby für die Schauspielerin ausgetragen. Erst an der Verleihung der «Golden Globe»-Awards vor zwei Wochen verkündete das Paar die frohe Botschaft - da war ihre Tochter Faith Margaret bereits auf der Welt. «Wir haben uns einfach entschieden, dass es unsere Sache war», erklärt Kidman gemäss klatsch-tratsch.de ihr monatelanges Schweigen, als sie und Keith am Sonntag über den Roten Teppich der «Screen Actor Guiild»-Awards liefen.

Eigentlich hätte Kidman der ganzen Welt ihre Freude mitteilen wollen, doch aus Schutz für alle Beteiligten sagte sie kein Wort. Umso redseliger war die Australierin dafür am Wochenende. «Wir haben sie jetzt seit fünf Wochen, sie ist für uns einfach göttlich», schwärmt sie und präsentiert ihren Stolz auch gleich der Öffentlichkeit. Wie jede andere frischgebackene Mama auch zückt sie ihr Handy und zeigt in die Kameras der anwesenden Medienvertreter Fotos der Kleinen.

Auch interessant