Nur zwei Monate nach der Geburt von Söhnchen Elija Sila Sahin denkt schon über ein zweites Kind nach!

Mitte Juli ist Ex-«GZSZ»-Star Sila Sahin zum ersten Mal Mama geworden. Ihr Söhnchen Elija scheint es der Schauspielerin so angetan zu haben, dass sie nur zwei Monate nach der Geburt bereits über weiteren Nachwuchs nachdenkt!
Sila Sahin
© Getty Images

Kann von ihrem Sohn gar nicht genug kriegen: Sila Sahin.

Mitte Juli kam der Storch geflogen: Die ehemalige «GZSZ»-Schauspielerin Sila Sahin, 32, und ihr Ehemann, der Fussballer Samuel Sahin-Radlinger, 25, durften ihren Sohn Elija willkommen heissen. Das ist gerade mal zwei Monate her - doch Sahin will so schnell wie möglich weiteren Nachwuchs!

«Es gibt nichts Schöneres!»

Die Neu-Mama ist ganz begeistert von ihrem kleinen Elija - und lässt ihre Fans am Glück teilhaben. In ihrer Insta-Story beantwortete die Schauspielerin Fragen, die ihre Follower ihr gestellt hatten. Sahin war in echter Plauderstimmung - und das obschon ihr Elija nachts drei Mal wach werde und sie deshalb nicht viel Schlaf kriege.

Sila Sahin
© Instagram/diesilasahin

Beantwortete mit Söhnchen Elija auf dem Arm ganz entspannt die Fragen der Fans: Sila Sahin.

So plauderte Sila Sahin auch aus, dass sie sich ein zweites Kind wünscht - obwohl sie direkt nach der Geburt noch «Auf keinen Fall!» gedacht habe, weil es so schmerzhaft gewesen sei, erzählt Sahin. «Mittlerweile sage ich: auf jeden Fall! Am besten gleich hinterher! Es gibt nichts Besseres und nichts Schöneres!» Oh là là, dürfen wir uns schon bald auf erneute Baby-News freuen?

Die Babypfunde nimmt sie ganz locker

Zumindest die Babypfunde scheinen die ehemalige Freundin von «GZSZ»-Liebling Jörn Schlönvoigt, 32, keinesfalls von einer weiteren Schwangerschaft abzuhalten - Sila Sahin geht das Ganze total locker an. «Ich habe während der Schwangerschaft satte 17 Kilo zugenommen, aber das ganze Eis musste ja auch irgendwohin!», scherzte sie.



View this post on Instagram


Hey meine Lieben ! Was meint ihr wann dieses Bild entstanden ist ? Vor der Geburt oder danach ? Wenn man sich den Herbstlaub wegdenkt würde man doch sagen... Wow sie sieht wieder schwanger aus ! Einige von Euch haben mich darum gebeten euch mal meinen AfterBabybody zu zeigen . Tadaaaaa .... hier ist er in voller Schönheit 😁. .. 😀 ich sehe immer noch so aus als wäre ich im 4.naja eigentlich wie im 5. Monat oder ? ... Und wisst ihr was ? .. Es ist mir schnuppe , denn ich habe in diesem Bäuchlein für mich das Schönste Geschenk der Welt getragen und am Ende in den Händen halten dürfen . Das ist nicht selbstverständlich! Das macht mich unbeschreiblich stolz . Ich verstehe auch ehrlich nicht oder kann es kaum glauben ,wie einige Promis ,nicht Alle natürlich ,nach kurzer Zeit sofort so aussehen wie vor der Schwangerschaft, vielleicht ist es Genetische Veranlagung , oder vielleicht essen sie wenig bis kaum und machen sofort ein krasses Sportprogramm , wie dem auch sei . Also ich hatte aber nach der Entbindung garnicht die Zeit dafür gehabt, geschweige denn mein Körper war noch nicht bereit ,er musste sich ganz lange erholen , ausserdem gab es wichtigeres zu entdecken für uns Zwei 🐔🐣 . Ich möchte mir keinen Druck machen , denn ich möchte Stillen noch solange es noch geht , aber trotzdem versuche ich mich gesund zu ernähren und viel zu gehen . Und bis dahin schiebe ich meine Ruhige Kugel und diesen Schönen Wagen vor mir her ok? 😉 Und ihr so? Wie erging es Euch danach? #nobodyisperfect #stayhealthy #spaziergang #mummylife #Babywagen #stokke #respectyourself #afterpregnancy #happybaby #ruhigekugelschieben #afterbabybody #mamablogger - Werbung wegen Markierung

A post shared by Sila Sahin - Radlinger 🌟 (@diesilasahin) on

Bereits vor etwas mehr als einer Woche zeigte die Schauspielerin ihren After-Baby-Body - und der präsentiert sich nicht, wie bei so vielen anderen Stars, schon wieder rank und schlank, sondern auch zwei Monate nach der Geburt noch mit einem deutlichen Bäuchlein. Stressen lassen will sich Sahin davon nicht, erzählt sie in ihrer Story: «Man darf sich generell nicht ganz so viel Druck machen! Es ist ganz natürlich, dass man während der Schwangerschaft zunimmt und dass es dauert, bis man diese Kilos, die man neun Monate angesammelt hat, auch wieder loswird.»

Galerie: Diese Stars durften 2018 ihren Nachwuchs begrüssen


 

Auch interessant