Keira Knightley So cool hat die Schauspielerin geheiratet

Sie machte weder ein Geheimnis über die bevorstehende Hochzeit, noch störten sie die Paparazzi nach der Zeremonie. Keira Knightley ist wohl die entspannteste Braut auf Erden. Am Samstag heiratete sie ihren Freund James Righton - in einem kurzen Kleid von Karl Lagerfeld und mit rund 15 Gästen.

Es war ein kleine Zeremonie, zu der Keira Knightley, 28, am Samstag geladen hat. Vor circa 15 Gästen hat sie ihrem Verlobten James Righton, 29, das Ja-Wort gegeben. Sie trug ein crèmefarbenes Kleid von Karl Lagerfeld und schritt mit flachen Schuhen vor den Traualtar im Stadthaus von Mazan in der Provence.

Medienberichten zufolge will sich das frischgebackene Ehe-Paar am nächsten Wochenende ein zweites Mal trauen lassen - in seiner Heimat England. Das Fest soll dann auch etwas grösser werden als die beschauliche Trauung in Frankreich, alle Freunde und Familienangehörige werden erwartet.

Vor rund einem Jahr hat das Paar seine Verlobung bekannt gegeben. Die Schauspielerin gilt als eine der bestbezahltesten Hollywoodstars, stand unter anderem für «Fluch der Karibik» und «Anna Karenina» vor der Kamera. Ihr Angetrauter ist Sänger der britischen Band The Klaxons. Knightley und Righton sind seit 2011 liiert.

Auch interessant