Jennifer Aniston So gewinnt man(n) ihr Herz

Wie hat Justin Theroux das Herz der Schauspielerin im Sturm erobert? Bei einem Cover-Shooting spricht Jennifer Aniston darüber, was ihr in einer Beziehung am wichtigsten ist.
Die «Friends»-Darstellerin stellt Ansprüche an eine Beziehung, wie fast jede andere Frau auch - Grosszügigkeit, Freundlichkeit, Humor und natürlich Faszination.
© REUTERS Die «Friends»-Darstellerin stellt Ansprüche an eine Beziehung, wie fast jede andere Frau auch - Grosszügigkeit, Freundlichkeit, Humor und natürlich Faszination.

Jennifer Aniston, 42, ist sehr verliebt in ihren neuen Freund Justin Theroux, 39. Aber was macht eine glückliche Beziehung aus? Welche Forderungen stellt die Schauspielerin an ihren Partner? Die Ex-Frau von Brad Pitt verrät es in einem Interview mit dem Magazin «Glamour» - sie posiert für das Cover mit Sängerin Alicia Keys, 30, und Ashton Kutchers Frau Demi Moore, 48, für eine Brustkrebs-Kampagne.

«Ich würde sagen, ich könnte keine Beziehung ohne Ebenbürtigkeit, Grosszügigkeit, Integrität, Seele, Freundlichkeit und Humor führen. Und Faszination», wird die Schauspielerin von «Daily Mail» zitiert. Scheint als würde ihr Neuer diese Qualitäten erfüllen. Jennifer Aniston und der Drehbuchautor sind seit ein paar Monaten ein Paar, wohnen aber bereits zusammen. Über ihr Leben im Allgemeinen meint Aniston: «Mit über 40 fühle ich mich wie ich mich mit 25 hätte fühlen müssen: In meinem Körper, in meinem Herzen, zufrieden mit meinem Leben und mit allem was noch kommen mag.»

Auch interessant