Lindsay Lohan So lebt sie in Paris Hiltons Zelle

Keine Zigaretten, keine persönlichen Gegenstände, kein Kontakt zur Aussenwelt: Schauspielerin Lindsay Lohan sitzt seit Dienstag ihre Haftstrafe ab - in der gleichen Zelle wie einst Paris Hilton.
Ist das Lindsay Lohans Look für die nächsten 90 Tage?
© Keystone Ist das Lindsay Lohans Look für die nächsten 90 Tage?

Bis zu 90 Tage könnte Hollywoods Problemkind Lindsay Lohan, 24, im Lynwood-Gefängnis in Kalifornien verbringen - und sich dabei vor allem in einem üben: Verzicht. Am Mittwoch bezog sie ihre rund 2.5 auf 3.5 Meter grosse Einzelzelle, in der sie von nun an 22 Stunden am Tag verbringt. Rauchen ist strikte verboten, Internet und Handy ebenfalls und: sogar ihre Haar-Extensions musste die Schauspielerin laut People.com beim Check-in abgeben.

Einziger Glamourfaktor: Lohan sitzt angeblich in der gleichen Einzelzelle wie einst Kollegin Paris Hilton, und ihre Nachbarin ist TV-Sternchen Alexis Neiers, 19. Das Fernsehen ist denn auch der einzige Zugang zur Aussenwelt: «Die Insassinnen können durch ihre Zellentür TV schauen», sagt ein Ex-Häftling gegenüber People.com.

Lohan wurde am 6. Juli wegen Verletzung ihrer Bewährungsauflagen nach Drogen- und Alkoholeskapaden zur dreimonatigen Haftstrafe verurteilt. Bei guter Führung könnte sie allerdings bereits nach zwei Wochen wieder in ihr Luxus-Leben zurückkehren.

 

 

Auch interessant