Nach den Flitterwochen gehen die Gerüchte los Wann kommt das erste Baby von Prinzessin Sofia?

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia gaben sich vor rund einem Monat das Ja-Wort. Kaum sind sie aus den Flitterwochen zurück, wollen schwedische Magazine erfahren haben, dass das Paar Nachwuchs erwartet.
Prinz Carl Philip Hochzeit Sofia Hellqvist Gerüchte schwanger
© Dukas

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia sollen laut Medienberichten ihr erstes Kind erwarten.

Geht es nach schwedischen Zeitschriften, kann sich das Volk schon bald über ein neues royales Familienmitglied freuen. Prinzessin Sofia erwartet angeblich Nachwuchs. Von den Flitterwochen soll die 30-Jährige in freudiger Erwartung zurückgekommen sein. Das Magazin «Hänt» geht noch einen Schritt weiter und schreibt: Die frischgebackene Prinzessin könnte bereits bei ihrer Hochzeit mit Prinz Carl Philip, 36, am 13. Juni schwanger gewesen sein.

Ihre Behauptungen stützt die Zeitschrift mit Aussagen, die das Paar vor der Heirat machte. Immer wieder hätten die beiden betont, dass ihnen die Gründung einer Familie wichtig sei. Und auch Bekannte von Sofia und Carl Philip seien sich sicher, dass sich schon bald ein kleiner Babybauch unter der Kleidung der Prinzessin wölben wird.

Sollte das Paar Prinz Carl Philips jüngerer Schwester nacheifern, wäre es durchaus möglich, dass der schwedische Hof schon bald Nachwuchs ankündigt. Prinzessin Madeleine, 33, trat schwanger von den Traualtar. Am 8. Juni 2013 gab sie Ehemann Chris O'Neill, 41, das Ja-Wort. Acht Monate später - am 20. Februar 2014 - kam Töchterchen Leonore zur Welt. Nicht einmal eineinhalb Jahre später gebar Madeleine ihr zweites Baby.

Auch das dänische Königshaus gab kurz nach der Hochzeit seines Kronprinzenpaars eine Schwangerschaft bekannt. Kronprinzessin Mary, 43, und Kronprinz Frederik, 47, heirateten im Mai 2014, ihr Sohn, Prinz Christian, 9, wurde am 15. Oktober 2015 geboren - Mary war also acht Monate nach der Eheschliessung schwanger. Etwas länger spannten Prinz William und Herzogin Catherine, beide 33, das britische Volk auf die Folter. Sie liessen sich am 29. April 2011 trauen, Prinz George kam am 22. Juli 2013 zur Welt. 18 Monate dauerte es, bis Kate schwanger wurde. Ähnlich sah es auch bei Carl Philips älterer Schwester, Kronprinzessin Victoira, 38, und ihrem Ehemann Daniel, 41, aus. 20 Monate nach der Hochzeit wurde Prinzessin Estelle geboren.

Auch interessant