Sylvester Stallone Sohn tot! Waren es Medikamente?

Der Schauspieler ist in tiefer Trauer. Sylvester Stallones Sohn Sage wurde in Los Angeles tot aufgefunden. Die Todesursache ist noch unklar.
Vor 16 Jahren spielte Sage Stallone (r.) in «Daylight» an der Seite seines Vaters Sylvester (l.) mit. Am 13. Juli 2012 ist er gestorben.
© David Keeler Vor 16 Jahren spielte Sage Stallone (r.) in «Daylight» an der Seite seines Vaters Sylvester (l.) mit. Am 13. Juli 2012 ist er gestorben.

36 Jahre wurde Sage Moonblood Stallone alt. Am Freitag fand seine Haushälterin seinen leblosen Körper in seinem Haus in Los Angeles, schreibt People.com. Ob Sage an einer Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente gestorben ist, will der zuständige Polizei-Sprecher Andrew Smith weder dementieren noch bestätigen. «Es könnte auch ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall gewesen sein», sagte er. Zeugen erzählten TMZ.com, in Sages Haus seien massenweise leere Tablettenpackungen gefunden worden.

Sein Vater, der Action-Star Sylvester Stallone, 66, lässt über seinen Pressesprecher verlauten, dass er erschüttert sei über den Tod von Sage. «Sylvesters Mitgefühl und seine Gedanken gelten Sages Mutter Sasha. Sage war ein sehr talentierter und wundervoller junger Mann. Wir werden ihn immer vermissen.» Sage Stallone war der Ältere von zwei Söhnen aus Sylvesters erster Ehe mit Sasha Czack. In den 90er-Jahren standen Sage und Sylvester in «Rocky V» und «Daylight» gemeinsam vor der Kamera.

Wie sein Anwalt mitteilte, wollte Sage demnächst heiraten.

 

Auch interessant