Im 9. Monat schwanger ohne Babybauch Sophia Vegas hat auch kurz vor der Geburt keine Kugel

Es kann jeden Moment losgehen! Sophia Vegas ist kurz vor der Geburt, doch vom Babybauch ist immer noch keine Spur. Das nervt die 31-Jährige, ihr Schwangerschafts-Fotoshooting kann sie sich ohne Kugel abschminken.
Sophia Vegas
© Instagram/Sophia Vegas

Das Baby von Sophia Vegas kann jetzt jeden Moment kommen. Doch wo ist nur der Babybauch?

«Jetzt bin ich genau 9 Monate schwanger und unser Sonnenschein kann nun jeden Tag das Licht der Welt erblicken», verkündet Reality-TV-Sternchen Sophia Vegas, 31, auf Instagram. Im kleinen Schwarzen und in schwindelerregenden Highheels posiert die werdende Mama am Strand von Santa Monica. Um einen Babybauch zu erkennen, muss man allerdings sehr genau hinschauen.

Vegas, die bekanntlich auf ausgeprägte Kurven steht, hätte gerne einen grösseren Babybauch. Oft merkten nicht einmal ihre Mitmenschen, dass sie schon im neunten Monat schwanger sei, verrät Vegas. «Das Shooting mit dickem Babybauch, auf das ich mich so freute, kann ich mir abschminken», ärgert sich die Hochschwangere. Keinen sichtbaren Bauch zu haben, bringe aber auch noch andere Nachteile: «Die Schwangerschaftskarte kann ich nicht überall ausspielen, wie zum Beispiel, um zu sitzen!»

Auch ohne Bauch normale Schwangerschaftsprobleme

Abgesehen vom nicht vorhandenen Babybauch hat das TV-Sternchen aber die ganz üblichen Symptome des letzten Schwangerschaftsmonats: «Ich merke, dass ich nun echt unheimlich schnell müde bin und meine Energie definitiv durch zwei geteilt ist», schreibt Vegas auf Instagram. 

Anfang Jahr verriet Sophia Vegas ein süsses Geheimnis: Ihr Mädchen wird «Amanda Jaqueline» heissen! Jaqueline sei der Name der Mutter vom werdenden Papa Daniel Charlier. Die beiden sind seit gut einem Jahr ein Paar und leben gemeinsam in Los Angeles. 

Nicht einmal Familie wusste Bescheid

Für das Baby hat das Paar bewusst keinen Trendnamen gewählt. «Durch Jaqueline habe ich die grössten Geschenke im Leben bekommen. Meinen Lebenspartner und unsere Tochter, welche in den nächsten Monaten die Sonne Kaliforniens erblickt.» 

Ihre Schwangerschaft verkündete das Trash-TV-Sternchen letzten Sommer bei «Promi Big Brother». Als sie die frohe Botschaft im TV verkündete, wusste noch nicht einmal ihre ganze Familie Bescheid über den Nachwuchs.

Galerie: Diese Stars werden 2019 Eltern

Auch interessant