Victoria Beckham Spice Girls twittern Baby-Glückwünsche

Ein Hoch auf die sozialen Netzwerke: Nachdem David Beckham auf Twitter die frohe Botschaft verkündete, dürfen seine Frau Victoria und er zahlreiche virtuelle Glückwünsche entgegennehmen - unter den Gratulanten sind auch Poshs Spice-Girls-Kolleginnen.

Vergangenen Sonntag verkündeten die dreifachen Eltern, dass sie erneut Nachwuchs erwarten. Seither werden sie mit Gratulationen überhäuft. Victoria Beckhams, 36, ehemalige Spice-Girls-Kolleginnen Emma Bunton, 34, Melanie Chrisholm, 36, und Melanie Brown, 35, freuen sich mit der werdenden Mutter - zumindest virtuell: Während letztere kurz «Gratuliere!!!» twitterte, zeigten sich die ebenfalls schwangere Bunton - «Yeah!!! Das sind brillante Neuigkeiten!!!» - und Chrisholm - «Ich bin begeistert von der Nachricht, ich wünsche euch viel Liebe.» - ausser sich vor Freude. Auch Kylie Minogue, 42, schliesst sich an und nutzt Twitter als Gratulationsplattform.

Und über die sozialen Netzwerke wurde dann auch gleich gedankt. «Danke für eure unterstützenden Glückwünsche, ich schätze dies wirklich», postete David, 35, auf Facebook, Posh wählte Twitter für ihre Worte.

Als Mama von drei Söhnen - Brooklyn, 11, Romeo, 8, und Cruz, 5 - gab Victoria bereits im Vorfeld der Schwangerschaft bekannt, dass sie sich sehnlichst ein Mädchen wünsche. «Ich stelle mir vor, wie ich ihre Nägel anmale, sie schminke oder mit ihr Kleider tausche», sagte sie in einem Interview. Das Geheimnis, ob sie in ihrer Männer geprägten Familie tatsächlich auf weibliche Unterstützung zählen kann, wird spätestens im Sommer gelüftet.

Auch interessant