Sie wird von anderen Mamis vergöttert Sports Illustrated Model stillt ihre Tochter auf dem Laufsteg

Mit ihrem Catwalk sorgt Mara Martin für Furore. Das Model läuft mit ihrer fünf Monate alten Tochter über den Laufsteg und stillt sie währenddessen. Die gewagte Aktion ermutigt viele Frauen auf der Welt.
Mara Martin stillt auf Laufsteg
© Dukas

Mara Martin wird mit ihrem Catwalk zur Frauenheldin! Sie läuft für Sports Illustrated mit ihrer fünf Monate alten Tochter über den Laufsteg während sie stillt. Das Baby trägt wegen des Lärms Kopfhörer.

Momentan gibt es nichts Cooleres, als aus der Reihe zu tanzen und Tabu-Themen anzusprechen. Das denkt sich auch die Sports Illustrated bei der diesjährigen Bikini Modenschau in Miami. Sie lassen das Model Mara Martin, 32, mit ihrer fünf Monate alten Tochter über den Catwalk laufen. STILLEND!   

Das Magazin war lange Zeit für seine «perfekten» Bikini-Schönheiten bekannt. Im Gegensatz zu vielen anderen grossen Marken hat sich in den vergangenen Jahren ihre Sicht von Schönheitsidealen verändert. Viele Plus-Size-Models zierten bereits das Cover des Sportmagazins. Dieses Mal gingen sie noch einen Schritt weiter. Stillen in der Öffentlichkeit ist ein heikles Thema. Sie liessen das Model nicht nur im Printmagazin ablichten, sondern vor den Augen vieler Zuschauer stillen. Das Feedback? Das Publikum applaudiert und Mütter auf der ganzen Welt sind begeistert!  

Das Model erhält auf Social Media jede Menge Zuspruch. Das beweisen Kommentare wie: «Danke! Das zeigt der Welt, dass nichts falsch daran ist, wenn eine Mutter ihr Kind stillt. Es ist weder anstössig, noch sexuell, sondern einfach nur natürlich!» Viele Frauen fühlen sich durch die Aktion ermutigt und gestärkt.

 

Martin war nicht die einzige Besonderheit der diesjährigen Modenschau. Die amerikanische Snowboarderin Brenna Huckaby, 22, lief ebenfalls als eine von 16 Models über den Laufsteg. Und das mit einer Beinprothese. 

Brenna Huckaby für Sports Illustrated
© AP

US- Snowboarderin Brenna Huckaby läuft mit Beinprothese über den Laufsteg. Auch sie ermutigt damit viele Menschen. 

Auch interessant