Kate Middleton Steht ihr Brautkleid schon fest?

Die ganze Welt fragt sich: Wie wird das Hochzeitskleid von Kate Middleton aussehen? Im Augenblick ist vor allem eine Londonder Star-Designerin im Gespräch.
Träumt sie von einem schlichten oder pompösen Brautkleid?
© Dukas

Träumt sie von einem schlichten oder pompösen Brautkleid?

Seit Prinz William, 28, und Kate Middleton, 28, Anfang Woche ihre Verlobung bekannt gaben, steht die Hochzeit des königlichen Paars im Zentrum der Spekulationen. Und alle fragen sich: was für ein Brautkleid wird die zukünftige Prinzessin am schönsten Tag ihres Lebens tragen? Wird sie wie Victoria von Schweden ein puristisches Modell wählen oder entscheidet sie sich eher für ein romantisches Märchenkleid? Und wer wird den Traum in Weiss entwerfen? Heiss gehandelt wird laut der amerikanischen Zeitschrift «People» die Londoner Designerin Philipa Lepley.

Die Modeschöpferin ist bekannt für ihre eleganten und stilvollen Hochzeitskleider. Ihr Geschäft im vornehmen Londoner Stadtteil Chelsea ist Mekka für hochzeitswillige Damen aus der besseren Gesellschaft. Allen Spekulationen zum Trotz wollte sich ein Sprecher der Desginerin nicht über die Gerüchte äussern. Man wird sehen, ob Kate Middleton mit der Stilikon Lady Diana mithalten kann, die am 29. Juli 1981 in einem atemberaubenden Brautkleid des englischen Designers David Emanuel in der Saint Paul's Cathedral Prinz Charles ihr Jawort gab.

 

Auch interessant