«Let's Dance»-Baby Isabel Edvardsson ist zum ersten Mal Mami geworden

Baby-News von Isabel Edvardsson: Die Tänzerin aus der Sendung «Let's Dance» brachte vor wenigen Tagen ihr erstes Kind zur Welt.
Isabel Edvardsson Let's Dance
© Getty Images

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachte Isabel Edvardsson einen gesunden Jungen zur Welt.

Anfang April verkündete Isabel Edvardsson live im Fernsehen ihre Schwangerschaft. «Ich hätte nie gedacht, dass die zehnte Staffel für mich so enden wird. Ich habe den besten Mann der Welt. Mein Mann und ich werden bald nicht mehr alleine sein», sagte die «Let's Dance»-Tänzerin in die Kameras, und stieg aus der diesjährigen Staffel aus. Fortan musste ihr Tanzpartner Giovanni Zarrella, 39, mit einer anderen Tänzerin vorlieb nehmen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war es nun soweit: Isabel Edvardsson brachte gemäss Gala.de einen gesunden Jungen zur Welt. «Wir sind überglücklich», so die Tänzerin zum Magazin. Für die 35-Jährige und ihren Mann Marcus Weiss ist es das erste Kind.

Die gebürtige Schwedin nahm in neun der bisher zehn deutschen «Let's Dance»-Staffeln als Tänzerin teil. Mit ihrem Mann Marcus Weiss tanzte sie ausserdem jahrelang auch an internationalen Wettbewerben, gewann unter anderem 2007 die Europameisterschaft in der Kategorie «Professional Standard Kür».

Auch interessant