John Travolta Täuscht seine Frau Schwangerschaft nur vor?

Die Gerüchte halten sich hartnäckig: John Travoltas Frau Kelly Preston soll zwar ein Kind bekommen, es aber nicht selbst austragen.
John Travolta und Kelly Preston wollen ihr Baby Benjamin nennen.
© RDB John Travolta und Kelly Preston wollen ihr Baby Benjamin nennen.

John Travolta, 56, wird zwar bald wieder Vater. Trotzdem sind sich Kritiker sicher, dass seine Frau Kelly Preston, 48, kein Baby unter ihrer Brust trägt. Vielmehr schnüre sie sich immer ein Silikonkissen um den Bauch geschnürt, wenn sie das Haus verlässt. Denn, so heisst es auf Internet-Blogs: «So sieht doch keine Schwangere aus?»

Aber weshalb diese Geheimniskrämerei? Das Scientologen-Ehepaar soll sich eine Leihmutter genommen haben, die das Kind austrägt. Ob aus gesundheitlichen Gründen oder aus Bequemlichkeit ist nicht bekannt.

Kelly wäre jedenfalls nicht die einzige, die über eine andere Frau ein Baby zur Welt bringt. «Sex and the City»-Schauspielerin Sarah Jessica Parker hatte eine Leihmutter sowie Latino-Barde Ricky Martin.

 

Auch interessant