Talia Joy Castellano Fans erfüllen letzte Wünsche der Bloggerin

Weil sie vor ihrem Tod nicht mehr das tun konnte, was sie sich eigentlich noch vorgenommen hat, übernehmen das nun die Fans von Talia Joy Castellano. Sie arbeiten die To-Do-Liste des 13-jährigen Internet-Stars ab und erfüllen ihm so die letzten Wünsche.
Talia Joy Castellano trinkt aus Strohhalm
© Via Facebook.com

Mit 13 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren: Talia Joy Castellano.

Einmal im Leben einem Fremden Blumen schenken, sich ein Tattoo stechen lassen und jemandem eine Torte ins Gesicht klatschen. Das sind nur drei der insgesamt 74 Wünsche, die sich Talia Joy Castellano noch erfüllen wollte. Doch dazu kommt es nicht. Der nur 13-jährige Youtube-Star verliert seinen jahrelangen Kampf gegen den Krebs und stirbt am vergangenen Dienstag in einer Klinik in Florida. 

Tragisch und erschütternd, wie besonders die Fans der kleinen Schmink-Expertin finden. Um der verstorbenen Amerikanerin die letze Ehre zu erweisen, posten sie genau Fotos der Dinge auf deren Facebook-Account, die das Mädchen so gerne noch getan hätte. Eine Wassermelone zerschmettern, im Regen tanzen, ein Konzert von Teenie-Star Justin Bieber besuchen, eine Flaschenpost verschicken und einer fremden Person Blumen schenken.

Für die Erfüllung von Punkt Nummer 62 - eine Kosmetik-Linie der Marke MAC zu haben - legen sich die Fans besonders ins Zeug: Sie haben eine Petition ins Leben gerufen, die den Kosmetik-Riesen dazu auffordert, dem Wunsch der Make-up-Bloggerin nachzugeben. Der Erlös der Kampagne soll an die Krebsforschung gehen. «Talia ist eine Inspiration. Wenn der Kauf von Schminke einem guten Zweck zukommen würde und gleichzeitig einen ihrer grössten Wünsche erfüllen könnte? Ich würde dieses Make-up sofort kaufen», schreibt ein kanadischer Fan. 

Auch interessant