Victoria & Daniel Taufe ihrer Tochter wird zum Grossereignis

Den 22. Mai haben sich die Schweden im Kalender rot markiert - die Taufe von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniels Tochter Estelle steht an. Aber auch im deutschsprachigen Raum ist man in Vorfreude: Die Feier wird sogar live am TV übertragen.
Estelle Silvia Ewa Mary erblickte am 23. Februar 2012 das Licht der Welt.
Estelle Silvia Ewa Mary erblickte am 23. Februar 2012 das Licht der Welt.

Die Vorfreude von Kronprinzessin Victoria, 34, und Prinz Daniel, 38, könnte nicht grösser sein. Wie vom schwedischen Königshaus bereits bekannt gegeben wurde, findet die Taufe von Estelle Silvia Ewa Mary Prinzessin von Schweden und Herzogin von Östergötland am 22. Mai 2012 statt. Um 11 Uhr betreten die Gäste - Royals aus ganz Europa, Politiker, Familie und Freunde - die Stockholmer Schlosskirche.

Einzig Kronprinzessin Mette-Marit, 38, erscheint nicht zu den Feierlichkeiten, wie Bunte.de berichtet. Sie habe bereits die Einladung zur Konferenz der «Young Global Leaders» angenommen, bevor der Tauftermin feststand. Dennoch ist der norwegische Hof am 22. Mai gut vertreten - der Ehemann von Mette-Marit, Prinz Haakon, 38, reist mit Prinzessin Märtha Louise, 40, und deren Ehemann Ari Behn, 38, nach Stockholm. Wer Pate der kleinen Prinzessin wird, ist nach wie vor noch nicht bekannt. Gerüchten zufolge soll es Dänemarks Kronprinz Frederik, 43, oder dessen Frau Mary, 40, sein.

Für diejenigen, die das Fest live am TV verfolgen wollen, überträgt der deutsche Fernsehsender ZDF die Feierlichkeiten und die Taufe ab 10.30 Uhr aus der Schlosskirche.

Die erste gemeinsame Tochter von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Voller Stolz verkündete der frischgebackene Vater in einer Pressekonferenz, dass die Geburt ohne Probleme verlaufen sei.

Alles zu Estelle Silvia Ewa Mary finden Sie im grossen Dossier von SI online.

Auch interessant