Amanda Peet Töchterchen Nummer zwei ist da

Babyglück bei Amanda Peet: Die Schauspielerin brachte am Dienstag ihr zweites Kind zur Welt.

Die Schauspielerin Amanda Peet, 38, sollte am Dienstag eigentlich in der «Late Show» von US-Talker David Letterman auftreten - sagte den Termin jedoch aus einem guten Grund ab. In New York gebar sie ihr zweites Kind - ein Mädchen: Molly June Benioff. «Der Mutter und ihrem Baby geht es prima», liess Peets Sprecher gegenüber People.com verlauten.

Amanda Peet und ihr Ehemann David Benioff sind bereits Eltern der dreijährigen Frances. Vor der Geburt freute sich die Schauspielerin auf den Familienzuwachs, verriet jedoch: «Wir hatten einige Namensdiskussionen in unserem Haushalt. Unsere Tochter Frankie möchte ihr Geschwisterchen am liebsten ‹Turtle› nennen.» Peet wurde mit Rollen neben George Clooney in «Syriana» oder «Was das Herz begehrt» an der Seite von Jack Nicholson bekannt.

Auch interessant