Neuer Job für das Topmodel So schneiden Heidi Klums Billig-Klamotten im Test ab

Topmodel Heidi Klum wagt sich auf neues Terrain: Sie ist eine Fashion-Kooperation mit dem Discounter Lidl eingegangen. Die Mode gibt es seit Montag zu kaufen. SI online hat die Kleider in einem Video dem Style-Check unterzogen.
Heidi Klum präsentiert ihre neue Discounter-Mode
© Getty Images

Hot oder Schrott: Die Discounter-Mode von Heidi Klum ist sicher Geschmackssache. Ob es von unserer Style-Expertin Kritik hagelte, sehen Sie im Video.

Mit «Fashion für alle» und «#LETSWOW» wirbt Lidl für Heidi Klums neue Modelinie. Das Topmodel will mit seiner Kollektion stylische Mode für jeden herausbringen. So lautet zumindest ihre Mission. Dazu hat die 44-Jährige Blazer, Blusen und Overalls entworfen.

Mit Glitzerpailletten, Leoparden-Prints und viel synthetischen Stoffen will Heidi Klum den New Yorker Chic alltagstauglich machen. Heidis erste Kollektion ist laut Lidl eine Hommage an New York und die selbstbewussten Frauen dort.

Heidis Leoparden-Hoodie kommt gut an

Den Zürcher Frauen gefällt der Look: Am ersten Verkaufstag gestern Montag waren in einigen Filialen zur Mittagszeit bereits manche Teile aus Heidi Klums Kollektion ausverkauft. Darunter ein Hoodie im Leoparden-Print oder weisse Sneakers. SI online hat sich in einer Zürcher Filiale durch das Regal gewühlt und einige Basic-Teile und farbige Highlights herausgepickt.

Lidl Filiale, Zürich Grubenstrasse, September 2017
© SI online

In dieser «Lidl»-Filiale waren einige Kleider aus Heidi Klums Kollektion bereits zur Mittagszeit ausverkauft - darunter der Hoddie mit Leoparden-Print.

Nach der ersten Anprobe steht fest: Bezahlbar ist die Mode auf jeden Fall, aber überzeugt auch der Look? Wir haben bei den Kolleginnen aus der «Style»-Redaktion nachgefragt und vier Outfits getestet. Welche Looks in Sachen Farbe, Schnitt und Stoff überzeugt haben, und ob der angestrebte Wow-Effekt erzeugt wurde, sehen Sie im Video:

Die Twitter-Community griff zum Verkaufsstart den Hashtag «LETSWOW» auf. Heidi Klums Fashion-Kooperation mit Lidl sorgte online für Spekulationen: «Ist sie pleite?» schreibt ein User. Einige empörten sich über das Material der Kleider, andere störten sich am Leoparden-Print, und einzelne hatten sogar Komplimente für Heidi Klums Modelinie übrig.

 
Auch interessant