Lady Gaga Tränen im TV: Wird sie jetzt zahm?

Sie schockiert gerne mal mit ihren Outfits oder Aussagen. Dass Sängerin Lady Gaga aber auch ganz anders kann, zeigte sie jetzt bei einem Aufenthalt in Los Angeles.

Schluchzend sitzt Lady Gaga, 25, auf ihrem Stuhl in der US-TV-Show «So You Think You Can Dance» - die Darbietung des Tänzers auf der Bühne hat den Superstar tief berührt. «Ich bin so stolz auf dich. Ich habe so viele Dinge falsch gemacht, als ich jünger war, und ich würde so vieles anders machen heute», sagt sie dem jungen Talent. Die gleiche Lady Gaga, die sonst auch gerne mal als Alien-Kopie oder im Fleischkostüm für Kopfschütteln sorgt.

Auch sonst hat die Sängerin wohl gerade eine emotionale Phase. Vor einem Auftritt in Los Angeles gönnte sie sich ein Essen im noblen «Chateau Marmont» - für die Fans, die draussen auf ihr Idol warteten, hatte sie derweil eine Überraschung parat: Bodyguards verteilten McDonald's-Essen. Und als wäre das nicht schon genug der Herzenswärme, bedankt sich Gaga auch noch bei allen in einem handgeschriebenen Brief - inklusive Küsschen für die Polizisten, die aufpassten, dass kein Gerangel unter den Fans ausbrach.

 

Auch interessant