Der Trailer zum Harry-&-Meghan-Film ist da Eine königliche Romanze mit Sexappael und Kitsch

Dass sich aus der royalen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle viel Kapital schlagen lässt, haben auch Filmemacher begriffen. Nun hat die Produktionsfirma Lifetime den Trailer zu «Harry und Meghan – The Royal Love Story» veröffentlicht. Bleibt nur zu hoffen, dass der Streifen nicht ganz so floppt wie sein Vorgänger.
Trailer zum Film von Harry und Meghan Markle
© Screenshot youtube.com

Im Trailer zum Film «Harry und Meghan – The Royal Love Story» geht es prickelnd zu und her.

Von der heimlichen Anfangsphase bis vor den Traualtar: Die Macher des Films «Harry und Meghan – The Royal Love Story» versprechen in ihrem neu veröffentlichen Trailer alles, was das Schnulzen-Herz begehrt: leidenschaftliche Küsse, heisse Nächte und herzig verstohlene Blicke, die man sich während einer aufkeimenden Liebe zuwirft.

Im Streifen der Produktionsfirma Lifetime geht es um die Geschichte von Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, die sich am 19. Mai in London das Ja-Wort geben. Das royale Paar wird von Parisa Fitz-Henley, 41, und Murray Fraser, 23, gespielt.

Harry und Meghan Film Screenshot
© Screenshot youtube.com

So kann es ausgesehen haben, als Harry um Meghans Hand anhielt.

Optisch überzeugen die Schauspieler in ihren Rollen. Ob das Resultat ein Kassenschlager wird, ist dennoch fraglich. Die Produktionsfirma hatte sich schon an die Geschichte von Prinz William, 35, und Kate, 35, gewagt. Der Film wurde einen Tag vor der Traumhochzeit des Paares am 29. April 2011 im deutschen TV ausgestrahlt.

Vernichtende Kritik!

Statt lobenden Worten aber hagelte es damals nur Häme und Kritik. Mal schauen, ob es die Filmemacher nun allen zeigen!

Auch interessant