Sido Trennung von Doreen: Wegen Queensberry-Gabby?

Was zur Trennung nach sieben Jahren Beziehung geführt hat, darüber schweigen Sido und Doreen Steinert. Recherchen zeigen nun, dass ihre Liebe möglicherweise wegen einer anderen Frau in die Brüche gegangen ist.

2008 standen sie sich erstmals gegenüber. Rapper Sido, 31, und Gabriella «Gabby» Rinne, 23. Er sass in der Jury der Castingshow «Popstars», sie versuchte ihr Glück als Sängerin - und reüssierte: Gabby schaffte es in die Girl-Group Queensberry. Und Sido lobte: «Auf dieses Mädchen bin ich stolz.»

Nun will «Bild am Sonntag» herausgefunden haben, dass die beiden mehr als eine Vergangenheit bei «Popstars» verbindet. Die deutsche Zeitung schreibt, dass Gabby der Grund für die Trennung von Sido und Doreen Steinert, 26, ist. Nach sieben Jahren, einer Verlobung und kurz vor der geplanten Hochzeit in der Türkei gaben sie das Aus bekannt. Über die Gründe schwiegen bisher beide, doch Taten sagen mehr als Worte: Offenbar ist Gabby bereits vor drei Wochen bei Sido eingezogen. Nachdem Doreen ihre Sachen gepackt hatte.

In einem ganz anderen Licht erscheint nun auch ein angeblicher Facebook-Eintrag, den Gabby Sido vergangenen Oktober gemacht haben soll. Nach einigen gemeinsamen Tagen in Wien schrieb sie offenbar: «Knutsch dich ganz oft, ganz viel, von ganz weit weg.»

Auch interessant