Reynolds & Johansson Trennung wegen Blake Lively?

Nach zwei Jahren Ehe gaben Scarlett Johansson und Ryan Reynolds am Dienstag ihre Trennung bekannt. Der Grund: unbekannt. Jetzt werden Stimmen laut, dass Ryan in Blake Lively eine neue Gefährtin gefunden haben soll.

Männerklau in Hollywood? Vergangenen Dienstag gaben Scarlett Johansson, 26, und Ryan Reynolds, 34, nach zwei Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. Bisher ohne Grund. Doch neuste Gerüchte kursieren, dass die 23-jährige «Gossip Girl»-Schauspielerin Blake Lively und Reynolds ein Paar seien. Wie Bild.de berichtet, haben sich Ryan und Blake am Filmset von «Green Lantern» kennen - und lieben - gelernt. Nach den Dreharbeiten seien die beiden vertraut in der Öffentlichkeit gesehen worden. Bisher allerdings bleibt dies ein Gerücht - Reynolds' Sprecher dementierte die «junge Liebe» - vorerst.

Ein weiterer Grund für das Ehe-Aus könnte gemäss E! Online die fehlende Zweisamkeit gewesen sein. Drei Monate insgesamt sollen Scarlett und Ryan während ihrer Ehe wirklich zusammen verbracht haben und demnach hätten sich die beiden auseinandergelebt.

«Nach langer und reiflicher Überlegung haben wir beide beschlossen, unsere Ehe zu beenden», sagten Ryan und Scarlett nach der Bekanntgabe ihrer Trennung. Diesen Entschluss jedoch hätten sie bereits vor sechs Monaten gefällt. Weiter sagte das Ex-Paar, dass ihre Beziehung mit Liebe begonnen habe und mit Liebe enden würde. Ob dies nach den Munkeleien um Ryan und Blake noch möglich ist? 

Auch interessant