Hayden Panettiere Über Klitscho: «Er kann keiner Fliege was zu Leide tun»

Der Grössenunterschied ist so immens wie ihre Liebe: Deshalb erhofft sich die 1 Meter 53 kleine Hayden Panettiere viel von ihrer Beziehung mit Boxweltmeister Wladimir Klitschko. Für ihre Zukunft mit dem sanften Riesen lernt die Schauspielerin sogar Russisch.

Es ist der zweite Anlauf, den Hayden Panettiere, 23, und Wladimir Klitschko, 37, miteinander gewagt haben. Nachdem ihre Beziehung 2011 in die Brüche ging, fanden die «Nashville»-Schauspielerin und der ukrainische Boxer Anfang 2013 wieder zusammen. «Im zweiten Anlauf klappt es bestimmt», ist sich der zierliche US-Star im Interview mit der Gala.de sicher. Trotzdem: Einen Verlobungsring habe ihr der 1 Meter 98 grosse Sportler noch nicht geschenkt. Auch wenn das immer wieder in den Medien behauptet wurde. Dass es aber eine gemeinsame Zukunft geben wird, ist für Hayden beschlossene Sache: Sie paukt für ihren Freund Russisch und kann sich schon bald Kinder vorstellen. «Ich habe das Gefühl, geboren zu sein, um Mutter zu werden», sagte sie im April in einem «Glamour»-Interview.

Dass ihr ukrainischer Freund einen gefährlichen Sport ausübt, damit hat sich Hayden mittlerweile abgefunden. «Ich vertraue ihm einfach, dass er auf sich aufpasst und seinen Job gut macht», sagt sie. Ihr Glück sei, dass er ziemlich gut in dem Sport ist. «Er vergleicht das immer mit der Schauspielerei», erzählt Hayden. «Er schlüpft in eine Rolle. Denn er ist wirklich ein sehr gütiger Mensch, man denkt, dass er keiner Fliege etwas zu Leide tun könnte.»

Auch interessant