Beyoncé Überraschung für die Sängerin: Schwanger?

Sängerin Beyoncé erwartet gemäss US-Medien ihr erstes Kind. Vater ist Rapper Jay-Z, mit dem Beyoncé seit zwei Jahren verheiratet ist.
Jay-Z und Beyoncé krönen ihre Ehe mit einem Baby, wissen US-Medien.
© Dukas Jay-Z und Beyoncé krönen ihre Ehe mit einem Baby, wissen US-Medien.

Frohe Botschaft von und für Beyoncé Knowles: Die Sängerin erwartet gemäss «Us Weekly» ihr erstes Kind - und soll ob der Schwangerschaft völlig überrascht gewesen sein! Ein Freund der 29-Jährigen verrät : «B. war schockiert. Sie liebt Kinder, aber sie war noch gar nicht bereit, Mutter zu werden.» Eigentlich hätte das Ex-Destinys-Child's-Mitglied ihr neues Album fertigstellen und auf Welttournee gehen wollen.

Nichts desto trotz freue sich Beyoncé. «Für sie ist das Kind ein Geschenk Gottes», erzählt ein anderer Freund. Ihr Ehemann, Rapper Jay-Z, 40, sei schon immer ein Familienmensch gewesen, sagt dessen Manager Kevin Liles.

2008 heiratete das Musikerpaar in New York. In einem Interview sprach sich Beyoncé damals noch klar gegen Babys aus: «Ich weiss, dass ich Kinder will, aber ich war noch nie ein Mädchen, das ein Baby sieht und sagt: ‹Oh! Ich will eins!› Aber wenn ich ein Kind haben sollte, kann ich nur beten, dass es so wunderbar wird wie mein Neffe Jules. Ich habe die Wirklichkeit gesehen, ein Kind zu haben, ich weiss, dass ich noch nicht bereit dafür bin!»

Eine Bestätigung der Schwangerschaft seitens des Paares blieb bisher noch aus.

Update: Am 28. August 2011 bestätigt Beyoncé während der MTV VMA, ihr erstes Kind zu erwarten.

Auch interessant