Uma Thurman So sehr leidet sie unter der Trennung

Zum zweiten Mal lösten Uma Thurman und Arpad Busson ihre Verlobung. Das Auf und Ab im Liebesleben scheint der Hollywood-Schauspielerin zuzusetzen, wie neue Bilder zeigen.
Uma Thurman nach Trennung Arpad Busson
© Dukas

Der Verlobungsring ist ab, Uma Thurman alleine in New York.

Die Haare strähnig, die Miene angespannt: Schauspielerin Uma Thurman, 43, scheint es nicht gut zu gehen. Erst Anfang Woche wurde bekannt, dass ihre Beziehung zum Schweizer Banker Arpad Busson, 50, schon wieder gescheitert sein soll. Zum zweiten Mal löste das Paar seine Verlobung.

Dass das Hin und Her um das Herzensglück dem «Pulp Fiction»- Star zusetzt, ist nicht zu übersehen. Thurman wirkt gestresst, als sie am Mittwoch in New York unterwegs ist. Total verkrampft fixiert sie sich auf ein Telefongespräch, um dem lauernden Fotografen zu entgehen.

Nachdem bereits Anfang April erste Fotos ohne Verlobungsring aufgetaucht sind, fehlt er auch jetzt. Auch Töchterchen Rosalind, 2, ist nicht da, um Mama zu unterstützen. Busson und Thurman waren seit 2007 zusammen. Nach einer ersten Trennung 2009 fanden sie 2011 wieder zusammen. Jetzt scheint die Liebe endgültig erloschen.

Uma Thurman nach Trennung Arpad Busson 1
© Dukas

Uma Thurman am Mittwoch in Manhattan.

Auch interessant