Paris Hilton Unbekannte stürmen Geburtstagsparty

Auf Paris Hiltons 30. Geburtstagsparty haben zwei Fremde ihre Geburtstagstorte geklaut. Jetzt zeigen die Übeltäter alle Bilder der wilden Party auf Facebook - und in der Bildergalerie von SI online.

Paris Hilton startete am Dienstag in Hollywood ihren Party-Marathon zum 30. Geburtstag, zwei Tage vor dem richtigen Datum am 17. Februar. Obwohl das It-Girl immer aussergewöhnlich feiert, passierte diesmal etwas, was selbst sie noch nie erlebte: Zwei Fremde namens Kev und Paz schlichen sich unter die Partygäste und feierten mit den geladenen Stars.

Anschliessend stahlen sie Paris Hiltons 2000 Dollar teuren Geburtstagskuchen. Ihre Begründung für den Klau: Ein Kellner erzählte Paz, dass der Kuchen nach der Party weggeschmissen werde. Das ging den Party-Stürmern gegen den Strich - sie packten die Torte und flüchteten damit erfolgreich.

Wie Paz anschliessend auf Facebook erzählt, kamen sie problemlos auf die Party: «Alles was wir brauchten war ein rotes Armband mit der Aufschrift ‹P›.» Und die Feier hatte es in sich, wie er weiter berichtet: Neben einem zweieinhalb Meter grossen Roboter, der einen Tanz hinlegte, liefen nackte, mit Farbe bemalte Nymphen umher und bedienten die beiden Freunde mit Alkohol.

Auch interessant