Suri Cruise Unbekannter zieht über Stars her - in ihrem Namen

Sie ist nicht nur Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes, sondern auch die wohl jüngste Diva der Welt. Und jetzt soll sie auch noch Läster-Bloggerin sein: Jemand hat sich die Identität von Suri Cruise geklaut und wettert gegen die gesamte Hollywood-Prominenz.
Erst fünf Jahre alt und bereits hat sich ein unbekannter Blogger der Identität von Suri Cruise bedient.
© Dukas Erst fünf Jahre alt und bereits hat sich ein unbekannter Blogger der Identität von Suri Cruise bedient.

Mariah Careys Zwillinge, Christina Aguilera und ihr Sohn oder Prinz William und Kate - bei Suri Cruise, 5, bekommen alle ihr Fett weg. Schonunglos lästert die Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise seit Juli in ihrem eigenen Blog über die Hollywood-Stars. «Ich bete dafür, dass das Kind - egal, obs ein Junge oder ein Mädchen wird - die Windsor-Haare kriegt», lautet etwa der schnippische Kommentar über den künftigen Nachwuchs des britischen Kronprinzenpaares. Oder: «Das eine Baby hat seltsame Haare und das andere trägt bloss einen Schuh» über Mariah Careys Sprösslinge. Gut weg kommen bei der kleinen Diva nur wenige, die Tochter von Victoria und David Beckham zum Beispiel: «Es gibt etwas, was Baby Harper hat und ich nie haben werde, und das ist die doppelte Staatsbürgerschaft.»

Können diese Lästerattacken tatsächlich aus der Feder einer Fünfjährigen stammen? Kaum. Welcher Blogger sich tatsächlich hinter «Suri's Burn Book» versteckt, ist bis anhin nicht bekannt. Unter dem Link «About» wird lediglich eine E-Mail-Adresse veröffentlicht. Mehr über den Urheber zu wissen scheint auch gar niemand zu wollen: In den USA hat sich der Blog inzwischen zum Publikumserfolg entwickelt.

 

Auch interessant