Marc Terenzi Unterhalts-Streit: Jetzt droht ihm Pfändung

Der Unterhaltsstreit zwischen Marc Terenzi und der Mutter seiner Tochter geht in eine neue Runde: Nun hat sie ihm den Gerichtsvollzieher auf den Hals gehetzt. Es gebe einen einfachen Grund, warum der Sänger und Ex-Mann von Sarah Connor nicht zahle, kontert sein Manager.
«Mit meinen 33 Jahren habe ich noch nie so regelmässigen Kontakt mit meinem Anwalt haben müssen», sagt Marc Terenzi.
© Getty Images

«Mit meinen 33 Jahren habe ich noch nie so regelmässigen Kontakt mit meinem Anwalt haben müssen», sagt Marc Terenzi.

Seit Monaten liefern sich Marc Terenzi, 33, und Alexandra Lehmann, 34, eine öffentliche Schlammschlacht. Ihr Vorwurf: Er zahlt keinen Unterhalt für seine Tochter Emma, 6 Monate. Sein Vorwurf: Sie führt die Kleine der Presse vor.

Vor drei Wochen erstattete die Bürokauffrau nun Strafanzeige gegen den Sänger wegen unterlassener Zahlungen und Betrugs. Zudem bekam er Besuch vom Gerichtsvollzieher, wie «in» weiss. «Es stimmt, wir haben Herrn Terenzi in einem Club versucht zu pfänden, allerdings trug er kein Geld bei sich», zitiert das Magazin Lehmanns Anwalt. 6055 Euro habe er ihr zum Zeitpunkt der Pfändung geschuldet. Das Pikante an der Geschichte: Erst kürzlich hatte Terenzi der deutschen Tageszeitung «B.Z.» von seiner neuen Wohnung berichtet - einer Luxus-Loft in Berlins Nobelviertel Grunewald.

Sein Manager Reza Tehrani stellt aber klar, dass die Bleibe nicht ihm gehöre, sondern der «Antique Rivet-Gruppe», bei der der Sänger unter Vertrag steht. Auch zu den anderen Vorwürfen nimmt er Stellung: Lehmann habe gegen das Stillschweige-Abkommen verstossen, indem sie Terenzis Geschäftspartnern angerufen und behauptet habe, er sei nicht seriös: «Deshalb haben wir die Zahlungen zunächst eingestellt.»

Emma Cheyenne ist das Ergebnis eines One-Night-Stands: Marc Terenzi und Alexandra Lehmann hatten sich über Facebook kennengelernt und sich in München zu einem Date getroffen. Dort soll es dann zum einmaligen Sex gekommen sein. Die Vaterschaft ist eindeutig nachgewiesen. Terenzi hat mit seiner Ex-Frau Sarah Connor bereits zwei Kinder.

Auch interessant