Lopez, Spears & Co. Verliebt, verlobt, verheiratet - und geschieden

«Ja, ich will»: Diese drei Worte kommen manchem Star sehr schnell über die Lippen. Kurz darauf scheitert die Ehe auch wieder. Jennifer Lopez und Chris Judd hielten neun Monate durch. Britney Spears' Ehe wurde nach nur 55 Stunden annulliert und Collien Fernandes und Christian Ulmen verlobten sich nach zwei monatiger Beziehung.

Einige Stars sind schnell gewillt, ihren Partner zu ehelichen. Nach kürzester Zeit machen sie ernst und geben sich das Ja-Wort. Noch schneller bereuen sie ihren Leichtsinn und lassen sich wieder scheiden oder ihre Ehen annullieren. SI online zeigt Ihnen ein paar Beispiele:

Jennifer Aniston, 42:
Nach etlichen gescheiterten Beziehungen meint es die Schauspielerin und Ex-Frau von Brad Pitt nun ernst. Im Mai stellte Jennifer Aniston ihren Lover den Freundinnen vor, jetzt ist sie mit Justin Theroux, 40, in ein Haus in den Hollywood Hills gezogen. Von Hochzeit soll aber noch keine Rede sein, oder doch?

Collien Fernandes, 29, & Christian Ulmen, 35:
Die Moderatorin und der Schauspieler sind seit Oktober 2010 ein Paar. Nach rund zwei Monaten Beziehung verlobten sie sich und sind nun seit dem 22. Juni 2011 verheiratet. «Wir haben uns in einem nach Bohnerwachs duftenden Amt im Westen Berlins von einem graumelierten Standesbeamten profimässig und auf Berlinerisch trauen lassen», sagte der Schauspieler gegenüber dem «Tagesspiegel».

Jennifer Lopez, 42:
1997 war die Sängerin knapp ein Jahr lang mit dem Model Ojani Noa verheiratet. Das Bündnis scheiterte, nachdem sich die Sängerin in Hollywood etabliert hatte. Ihre zweite Ehe mit ihrem Brackground-Tänzer, Chris Judd, 43, hielt nur acht Monate. Kurz nach der Trennung von Ehemann Nummer zwei, hatte sich die Latina mit Schauspieler Ben Affleck verlobt. Die Hochzeit sollte am Valentinstag 2003 stattfinden. Das Paar gab im darauffolgenden September seine Trennung bekannt. Im Jahr 2004 heiratete Jennifer den Sänger Marc Anthony, 42. Die dritte Ehe war bis jetzt ihre längste. Im Juli diesen Jahres gaben die beiden Sänger ihr Ehe-Aus bekannt.

Britney Spears, 29:
In Jeans und mit Baseball-Kappe auf dem Kopf heiratete 2004 die Sängerin ihren Jugendfreund Jason Alexander, 29, in Las Vegas. Die Hochzeit soll ein spontaner Einfall nach einer durchfeierten Nacht gewesen sein. Nur 55 Stunden später, mussten die beiden ihre Ehe annullieren.

Shannen Doherty, 40:
Mit 22 Jahren heiratete die Schauspielerin ihren damals 19-jährigen Freund Ashley Hamilton, 37. Der Sänger und Shannen waren gerade mal zwei Wochen ein Paar, bevor sie vor den Traualtar traten. Die Ehe hielt dementsprechend nur fünf Monate. 2002 ehelichte die Aktrice den Filmproduzenten Rick Salomon, 43. Nach sieben Monaten wurde auch diese Ehe für ungültig erklärt. Salomon selbst hat keine Angst vor dem Bund fürs Leben. 2007 heiratete er «Baywatch»-Nixe Pamela Anderson, 44. Aber auch dieses Mal war das Glück nicht von langer Dauer. Die beiden trennten sich nach 10 Tagen wieder.

Nicolas Cage, 47:
Der Schauspieler ist ein grosser Fan des Sängers Elvis Presley, deshalb heiratete er 2002 dessen Tochter Lisa Marie. Wie man schon erahnen kann, hielt das Bündnis nicht lange. Nach dreieinhalb Monaten reichten die beiden die Scheidung ein. Bis die Scheidung schliesslich durch war, waren zwei Jahre vergangen. Lisa Marie Presley selbst, scheut sich nicht davor, vor den Traualtar zu treten. Zwei Wochen nach ihrer Scheidung von Musiker Danny Keough, 46, heiratete sie Sänger Michael Jackson. Ein Jahr später liessen sich die beiden wieder scheiden.

Tara Reid, 35:
Im Januar 2010 verlobte sich die Schauspielerin mit dem deutschen Unternehmer Michael Axtmann, im April lösten die beiden die Verlobung wieder auf. Im August diesen Jahres twitterte Tara Reid, dass sie sich verlobt hat. Stunden später war sie mit Zack Kehayov verheiratet.

Und zum Schluss die Stars, die sich am häufigsten getraut haben:

Schauspielerin Zsa Zsa Gabor, 94, war insgesamt neun Mal verheiratet. Ihre kürzeste Ehe, mit Charakter-Darsteller Felipe De Alba, dauerte einen Tag. Schauspielerin Liz Taylor, † 79, heiratete sieben verschiedene Männer. Schauspieler Richard Burton ehelichte sie gleich zweimal. 1974 liess sie sich von ihm scheiden und heiratete ihn 1975 gleich noch einmal. Aber auch beim zweiten Versuch wurden sie nicht glücklich miteinander und trennten sich ein Jahr nach der Hochzeit wieder. Der Ex-Mann von Angelina Jolie, 36, Billy Bob Thornton, 56, war fünfmal verheiratet. Mit den meisten Frauen hielt er es aber nur knapp zwei Jahre aus.

Auch interessant