Sarah Connor Verplappert: Es wird ein Mädchen!

Im mittlerweile achten Monat gab Sängerin Sarah Connor ihr letztes Konzert vor der Babypause. Und plauderte dabei ganz nebenbei das Geschlchet ihres ungeborenen Kindes aus.
Hochschwanger arbeitet Sarah Connor noch immer - am Wochenende gab die «X-Factor»-Jurorin ihr letztes Konzert.
© 2011 Getty Images Hochschwanger arbeitet Sarah Connor noch immer - am Wochenende gab die «X-Factor»-Jurorin ihr letztes Konzert.

Da haben die Hormone bei der hochschwangeren Sarah Connor, 31, wohl verrückt gespielt: Nach ihrem Konzert am Wochenende gab die Sängerin dem TV-Sender RTL ein Interview und verriet: «Wenn meine Kinder um mich herum sind, ziehen sie immer wieder das T-Shirt hoch und fragen: ‹Wann kommt sie denn nun endlich raus?›» Sie? Ja, genau, Connors drittes Kind wird ein Mädchen. Dass sie damit ein gut gehütetes Geheimnis ausgeplaudert hat, wurde der «X-Factor»-Jurorin schlagartig bewusst, trotzdem nahm sie's mit Humor: «Aaaaah, warum passiert mir so etwa? Naja, ok, gut.»

Mit Ex-Mann Marc Terenzi hat Sarah Connor bereits zwei Kinder - Tyler, 7, und Summer, 5. Vater des dritten Kindes ist ihr Freund und Manager Florian Fischer. Die Geburt dürfte in knapp einem Monat anstehen - pünktlich zum Start der zweiten Staffel von «X-Factor». Die Casting-Show geht am 30. August wieder los.

Auch interessant