Miranda Kerr Verraten: Ihr Baby heisst Flynn

Weder das Geschlecht noch den Namen ihres Babys wollten und konnten Miranda Kerr und Orlando Bloom verraten. Knapp zwei Wochen nach der Geburt aber hat das Model genug vom Schweigen.

«Flynn, unser wunderschöner kleiner Sohn» - Miranda Kerr, 27, verrät knapp zwei Wochen nach der Geburt den Namen ihres Babys. Auf ihrer Website Koraorganics.com zeigt sie zudem nicht nur erstmals ihren Stolz, sondern spricht auch über die Geburt.

Sie habe natürlich geboren, ohne jegliche Schmerzmittel. «Aber es war eine langer, anstrengender und schwieriger Weg», gesteht das Model im Mutterschaftsurlaub gemäss People.com. Mit ihrem Mann Orlando Bloom, 33, an ihrer Seite, habe sie dies aber überstanden. «Er war die ganze Zeit bei mir, hat mich unterstützt - ohne ihn hätte ich es nicht überstanden.»

Jetzt geniessen Miranda und Orlando das junge Famielienglück, immer mittendrin ihr Sohn Flynn, ihr «Sonnenschein».

Auch interessant