Victoria und David Beckham sehen sich nur selten 2016 wird ein schwieriges Jahr für ihre Ehe

Schon im vergangenen Jahr machten Gerüchte über eine Ehekrise die Runde und sie dürften auch heuer nicht verhallen. Denn auf Victoria und David Beckham warten herausfordernde zwölf Monate. 
Victoria Beckham Style Mode Ehe David Beckham News 2016
© Dukas

Victoria und David Beckham feiern dieses Jahr ihren 17. Hochzeitstag.

Anfang Februar besuchten Victoria und David Beckham ihre langjährige Freundin Anna Wintour in New York. Doch solche privaten gemeinsamen Momente sind 2016 Mangelware. Die 41-jährige Modeschöpferin wird sich noch mehr auf ihre Karriere als gefragte Fashion-Designerin konzentrieren. Dazu gehören eine Shop-Eröffnung ihres Labels in Hongkong und Modenshows, wie die britische Zeitung «The Sun» schreibt.

Nach der Fashion-Week in New York, die diese Woche startet, wird das Ex-Spice-Girl für zwei Monate in die asiatische Metropole reisen, um dort die Expansion ihrer Marke voranzutreiben. Danach geht es weiter nach Mailand und Paris für die nächsten Schauen. 

Und David? Der 40-Jährige wird in den nächsten Monaten vor allem in Los Angeles und Miami anzutreffen sein. In Florida möchte er ein Fussball-Team etablieren. In London, wo das Paar seinen Hauptwohnsitz hat, soll er nur hie und da vorbeikommen.

Victoria und David haben wenig Zeit für die Ehe

Eine Quelle sagt: «Sie sehen sich 2016 höchstens ein halbes Jahr.» Sind sie getrennt, dann liegen meist tausende Kilometer zwischen ihnen. Der Insider befürchtet das Schlimmste. «Es ist schwer vorstellbar, wie sie das hinbekommen wollen.»

Victoria gab im vergangenen Oktober zu, dass sie sich aufgrund ihrer Engagements zuweilen weniger sehen würden. Aber: «Ich bin gesegnet mit einem wunderbaren Mann und wunderschönen, gesunden, glücklichen Kindern.» Und sie ergänzte: «David und ich lieben uns.» Sie seien immer für den anderen da. Egal wo sie auch sein mögen.

Auch interessant