Sie versucht sich als Gärtnerin Wenn Kronprinzessin Victoria zum XXL-Rasenmäher greift

Diesen September zeigt sich Victoria von Schweden volksnah. Auf ihrer Reise durch Uppland lässt sich die Kronprinzessin das Gärtner-Handwerk zeigen und versucht sich an einem Riesen-Rasenmäher.
Kronprinzessin Victoria von Schweden Porträt 2018
© Raphael Stecksén/Kungahuset.se

Selbst ist die Frau: Auf ihrer Wanderung durch Uppland mäht Kronprinzessin Victoria eine Wiese.

Für eine Königliche Hoheit macht sie sich ganz schön oft die Hände dreckig: Victoria von Schweden, 41, zeigt bei ihrem neusten Auftritt einmal mehr, wie bodenständig sie ist. Auf ihrer vierzehnten Wanderung in diesem Jahr versucht sich die Kronprinzessin als Gärtnerin.

Sie kämpft mit einem XXL-Rasenmäher

In einer violetten Fleecejacke und flachen Schuhen reiste Victoria von Schweden gestern Mittwoch durch die Provinz Uppland. Nach einer kurzen Instruktion übernimmt die Kronprinzessin kurzerhand das Rasenmähen. Wie Victoria von Schweden mit dem XXL-Rasenmäher kämpft, sehen Sie in unserem Video:

 

Victoria wurde von einer Gruppe Studenten begleitet

Auf dem offiziellen Instagram-Profil informiert das schwedische Königshaus über Victorias Wanderung. Demnach startete Victoria ihre vierzehnte Reise in Sågarbo. Von dort reiste sie zusammen mit einer Gruppe Studenten nach Billhamn. Die Rasenmäher-Aktion entstand in einem Bergsteigerbett, wo die Gruppe Halt machte.

Auch interessant