Pattinson & Stewart «Vielleicht sind wir schon verheiratet»

Während einer Pressekonferenz zum bevorstehenden dritten «Twilight»-Film sprach Robert Pattinson plötzlich über sein privates Glück mit Kristen Stewart. Zudem verriet er, dass sie eigentlich schon verheiratet seien - theoretisch.
«Vielleicht sind wir schon verheiratet»
© Dukas «Vielleicht sind wir schon verheiratet»

Im vierten «Twilight»-Streifen ist es ab Mitte November endlich so weit: Vampir Edward (Robert Pattinson) und seine Bella (Krisen Stewart) heiraten. Während einer Pressekonferenz in Stockholm erinnert sich Pattinson, 25, an den Dreh der Szene - und verrät plötzlich Privates: Die Hochzeitsszene sei lustig gewesen, weil sie einen echten Priester dafür verwendet hätten. «Theoretisch sind wir also verheiratet», erklärt er. «Wir taten alles, was man in einer normalen Zeremonie auch tut.» Zwar fehle ein standesamtliches Schreiben, aber «für die Kirche sind wir verheiratet».

Erst vor Kurzem bestätigte seine Partnerin Kristen, 21, der britischen GQ überhaupt, dass die beiden seit Jahren ein Paar seien. Sie selbst war an der Pressekonferenz in Stockholm nicht anwesend.

 

Auch interessant