Gomez & Bieber Was läuft da? Geheimes Treffen in L.A.

Drama bei den Teenie-Stars! Nachdem Selena Gomez die Telefonnummer von Justin Bieber gesperrt haben soll, könnte sich das Paar nun doch versöhnt haben: In Los Angeles trafen sie sich zur Aussprache.

Die beiden stecken offensichtlich in einer schweren Krise. Vergangene Woche erhärteten sich die Gerüchte, Selena Gomez, 20, habe ihren Freund Justin Bieber, 18, verlassen. Zu gross sei der Druck auf sie und die Beziehung geworden. Auch soll eine andere Frau, namentlich das «Victoria's Secret»-Model Barbara Palvin, im Spiel gewesen sein. 

Wie diverse US-Medien nun schreiben, soll es am Donnerstag allerdings zu einer Aussprache zwischen Justin und Selena gekommen sein. TMZ.com zeigt Bilder, die Justin und Selena beim separaten Betreten des gleichen Hotels am gleichen Abend zeigen. Insider erzählen, dass er die Nacht bei ihr verbracht haben soll. Andere meinen, dass Justin seine Ex um jeden Preis zurück haben wolle.

Fakt ist: Keines der Managements kommentiert die kursierenden Gerüchte. Allerdings kommen immer mehr Personen aus deren Umfeld zu Wort, berichten, dass Bieber Gomez betrogen habe. Und dass sie am Boden zerstört sei. TMZ.com schreibt, dass Selena gar Justins Nummer blockiert habe. Sie wolle überhaupt keinen Kontakt mehr mit ihm, so eine ihr nahestehende Person. Sie sei zu verletzt, um mit ihm zu sprechen.

Weitere Artikel zu Justin Bieber finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant