«DSDS»-Silvia und Co. Wenn die Liebe die Karriere gefährdet

Sie verschwieg ihren Freund bis zum Einzug in die Mottoshows - «DSDS»-Kandidatin Silvia Amaru scheint zu wissen, was im Showbusiness zählt. Denn: Stars wie Vanessa Hudgens, Zac Efron und Co. haben bereits am eigenen Leib erfahren, wie gefährlich die Liebe in diesem Geschäft sein kann. SI online hat die brisantesten Liebschaften für Sie zusammengetragen.

Pünktlich zur ersten Mottoshow von «Deutschland sucht den Superstar» liess Kandidatin Silvia Amaru, 21, die Bombe platzen: Sie hat einen Freund - mit Torek, 24, ist sie seit sechs Jahren zusammen. Auch Show-Kollege Kristof Hering, 22, liess sich Zeit, bis er über seine Beziehung sprach. Auch er hat einen Freund, den 30 Jahre älteren Hans Joachim.

Warum haben die beiden «DSDS»-Sternchen so lange mit ihrem Beziehungsstatus hinterm Zaun gehalten? Vielleicht haben sie ganz einfach mal einen Blick nach Hollywood geworfen. Dort zeigt sich, wie hart Fans mit verliebten Stars ins Gericht gehen. Jüngstes Beispiel: Justin Biebers Freundin Selena Gomez. Sie muss sich von den «Beliebers» - den Bieber-Fans - allerhand anhören. Via Twitter wird sie als «Schlampe» oder «Pädophile» beschimpft, erhält gar Morddrohungen. Und auch Miley Cyrus, 19, wird von den Anhängern ihres Freundes Liam Hemsworth, 21, gepiesackt. Als sie für ihre Fans Autogramm gab, schlich sich ein Fan ihres Freundes in die Menge und rief ihr «Arschloch» zu.

Was Bieber, Cyrus und Co. heute erleben, traf in den 90ern übrigens vor allem die Boygroups. Dieses und weitere Beispiele gibt's in der SI-online-Bildergalerie.

Alles zu «Deutschland sucht den Superstar» finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant