Thomas Gottschalk «Wetten, dass ...?» geht weiter - mit ihm

Einen Monat nach dem tragischen Unfall von Samuel Koch in «Wetten, dass ...?» verkündet Thomas Gottschalks Management, dass er die TV-Show weiterhin moderieren wird - das nächste Mal am 12. Februar.
Im Februar 2011 gab Thomas Gottschalk bekannt, dass er «Wetten, dass ..?» verlassen wird.
© Getty Images Im Februar 2011 gab Thomas Gottschalk bekannt, dass er «Wetten, dass ..?» verlassen wird.

Das Rätselraten hat ein Ende: «Wetten, dass ...?» geht weiter - mit Thomas Gottschalks, 60. Sein Management verkündete gegenüber Bunte.de: «Er wird seine nächste Show am 12. Februar aus Halle an der Saale moderieren.» Über diese Nachricht freut sich auch der Sender ZDF, dessen Unterhaltungschef Manfred Teubner sagt: «Wir freuen uns, dass Thomas Gottschalk weitermacht.»

Nach dem tragischen Sturz von Wett-Kandidat Samuel Koch in der Sendung vom 4. Dezember 2010, war bisher unklar, wie es mit der TV-Show weitergeht. Im Vorfeld dieser Entscheidung seien viele Gespräche zwischen dem Sender und Kochs Familie geführt worden. «Gottschalk trifft keinerlei Schuld an dem Unfall», ist sich Samuels Mutter Marion sicher.

Ob Co-Moderatorin Michelle Hunziker ebenfalls weiterhin dabei bleibt, ist noch nicht bekannt.

Auch interessant