Collien Ulmen-Fernandes «Würde Babypfunde am liebsten behalten»

Acht Monate ist die Moderatorin bereits schwanger, nun spricht Collien Ulmen-Fernandes erstmals über das ungeborene Kind.

Über Privates zu reden mag Collien Ulmen-Fernandes, 30, nicht - ihre Schwangerschaft konnte sie dennoch nicht für sich behalten. «Ich hätte wahrscheinlich niemals öffentlich darüber gesprochen, wenn es sich nicht um eine Sache handeln würde, die sich naturgemäss irgendwann nicht mehr verheimlichen lässt», sagt sie im Interview mit der «Bild am Sonntag». Zu Beginn der Schwangerschaft habe sie sich ihre Kleider extra weit schneidern lassen oder bei Galas den Hintereingang gewählt. Im Januar konnte sie die Schwangerschaft nicht mehr verstecken: «Mein Bauch war zu gross, um länger zu leugnen, was los ist.»

Bei der Musikshow «The Dome» zeigte sie denn ihren Babybauch auch stolz. Der Lärm macht dem Kleinen nichts aus, weiss Collien: «Je lauter es kracht, desto tiefer schläft das Kind.»

15 Kilo habe sie bisher zugenommen. «Meine Ringe passen nicht mehr an die Finger, die T-Shirts bleiben an den Schultern stecken und ich bekomme meine Hosen nicht über die Knie», erzählt sie - und freut sich darüber: «Ich fand mich mein Leben lang zu dünn. Meine Babypfunde würde ich daher am liebsten behalten.»

2011 heiratete Collien den deutschen Schauspieler Christian Ulmen, 36.

«The Dome 61» mit Collien Fernandes, Stefanie Heinzmann, Kim und Rocco, Unheilig, Mike Candys, Mic Donet, Ivy Quainoo und vielen mehr - am Sonntag, 18. März 2012 ab 17.00 Uhr auf RTL II.

Auch interessant