Geheimnis ausgeplaudert Xavier Naidoo ist Papa - seit 1 Jahr

Der Sänger weiss, wie man ein Geheimnis für sich behält. Nach der heimlichen Hochzeit im Jahr 2012 verrät Xavier Naidoo nun überraschend, dass er Vater geworden ist. Sein Kind ist bereits seit einem Jahr auf der Welt.
Xavier Naidoo (Dieser Weg) & Frau heimlich Eltern geworden
© Dukas

Xavier Naidoo ist vor einem Jahr Vater geworden - und keiner hats gemerkt.

Sein Privatleben ist ihm heilig. Selten spricht Xavier Naidoo darüber, was bei ihm abseits der Bühne los ist. In seiner eigenen Sendung «Sing meinen Song» enthüllte der 43-Jährige nun aber ganz überraschend, dass er ein Kind hat. Bereits vor einem Jahr kam der gemeinsame Nachwuchs mit seiner Ehefrau, die er 2012 heimlich geheiratet hat, zur Welt - und niemand hat es mitbekommen.

In der zweiten Staffel der Vox-Sendung, die am Dienstagabend startet, plauderte der Sänger mit seinen Musik-Kollegen auf einem Sofa. Naidoo fragte Hartmut Engler, 53, seit wann er denn Vater sei. Seine Söhne seien schon 18 und 16 Jahre alt, so der Pur-Frontmann - und lockte damit offenbar Naidoo aus der Reserve. Wie nebenbei erklärte der «Sing meinen Song»-Chef: «Wir haben noch ein paar am Tisch, die keine Familien haben, aber Yvonne, du bist seit ein paar Monaten Mama, ich bin seit über einem Jahr Papa

Mehr über seine kleine Familie verriet der «Dieser Weg»-Interpret dann aber doch nicht. Bis heute ist nicht einmal bekannt, wer die Frau an seiner Seite ist.

Dass Xavier Naidoo ein Kind hat, kommt unerwartet. Sofort liefen die Fans des Musikers auf dessen Facebook-Seite Sturm: «Hat Xavier gesagt, er ist seit über einem Jahr Vater?», «Mir sind fast die Ohren abgefallen. Aber so soll es sein, nicht alles muss an die Öffentlichkeit.» oder «Ich bin grad verwirrt, Xavier ist Vater?», so einige der Kommentare.

Auch interessant