Nach Horror-Unfall «Victoria's Secret»-Model Yfke Sturm ist aus Koma erwacht

Das «Victoria's Secret»-Model Yfke Sturm hatte wohl Glück im Unglück. Nach einem Surf-Unfall am Wochenende wurde die Niederländerin zunächst in ein künstliches Koma versetzt. Jetzt befindet sie sich auf dem Weg der Besserung.
Yfke Sturm Victoria's Secret Model Koma nach Surf-Unfall
© Getty Images

Yfke Sturm moderiert das niederländische Pendant zu «Germany's next Topmodel».

Ihre Familie kann aufatmen: Yfke Sturm ist aus dem künstlichen Koma erwacht. Ihr gehe es «sehr gut», wie Freek Koster, Manager des «Victoria's Secret»-Models, gemäss Vip.de ausrichten liess. «Sie konnte sogar wieder ihr Baby in den Armen halten.» Die 33-Jährige wurde erst im Juli zum ersten Mal Mama.

Vergangene Woche verunglückte die Niederländerin beim Surfen nahe der italienischen Insel Ischia. Sie stürzte mit dem Kopf auf ihr Jet-Board. Die Diagnose: Schädelfraktur, weshalb man sich im Spital für ein künstliches Koma entschieden hatte.

Dass sie aus diesem so schnell wieder aufgewacht ist, kann vermutlich als positives Zeichen gedeutet werden. Das Model werde keine bleibenden Schäden davontragen, sagen auch die Ärzte, und ihr Manager meint: «Wir sind sehr froh und erleichtert. Sie wollte schon Schokolade und Käse essen.» Man hoffe, dass Sturm das Spital schon am Wochenende wieder verlassen kann.

Yfke Sturm wurde mit 15 Jahren als Model entdeckt. Eigentlich wollte sie Sportmedizinerin werden, doch dann wurde die Model-Agentur Elite auf den Teenie aufmerksam. Erst gewann sie den nationalen Model-Wettbewerb, danach jenen auf internationaler Ebene. Der Startschuss für eine steile Karriere. Sie arbeitete für Ralph Lauren, Armani, Calvin Klein und war in der «Vogue» oder in «Harper's Bazaar» zu sehen. 2005 lief sie als Engel für «Victoria's Secre» über den Laufsteg, zudem moderierte sie die niederländische Version von Heidi Klums «Germany's next Topmodel».

Yfke Sturm Victoria Secret Instagram nach Unfall Koma News Elite Model
© Reuters

Yfke Sturm als 15-Jährige, als sie den internationalen Model-Wettbewerb Elite Model Look gewann.

Auch interessant