Zara Phillips Die Queen-Enkelin hat ihr erstes Kind bekommen

Kurz vor der Geburt tauchte Zara Phillips kugelrund bei ihren geliebten Pferderennen auf. Jetzt ist die Lieblingsenkelin der Queen zum ersten Mal Mutter geworden. Mit ihrem Mann Mike Tindall freut sie sich über ein Mädchen.
Zara Phillips hochschwanger
© Getty Images

Zara Phillips brachte am Freitag ihr erstes Kind zur Welt.

Das ganze britische Königreich freut sich über seinen neusten Erdenbürger: Zara Phillips, 32, hat ihrem Mann Mike Tindall, 35, am Freitag eine Tochter geschenkt. Auf der Website der Monarchenfamilie heisst es: «Mrs. Tindall hat ein gesundes Mädchen im Gloucestershire Royal Hospital geboren. Mr. Mike Tindall war bei der Geburt dabei.» 3.5 Kilogramm bringt das Mädchen der frischgebackenen Eltern auf die Waage.

Der Name des Kindes soll in Kürze veröffentlicht werden. Die ganze Familie, seitens der Mutter als auch des Vaters, freut sich über die Baby-News. Das Mädchen folgt in der Thronfolge an 16. Stelle, sie ist das vierte Urenkelkind von Queen Elizabeth.

Bis vor Kurzem besuchte die damals noch hochschwangere Zara Phillips die Pferderennbahn. Zwar stieg die 32-jährige Profireiterin selbst nicht mehr in den Sattel, fieberte jedoch von den Zuschauerrängen aus mit.

Zara Phillips, die Lieblingsenkelin der Queen, und ihr Gatte Mike Tindall bekommen im kommenden Jahr ihr erstes gemeinsames Kind.
© Dukas

Seit 2011 ist Zara Phillips mit dem Rugby-Spieler Mike Tindall verheiratet.

Auch interessant