Jeanice-Lea Hofstetter

Jeanice-Lea, 18, im Garten ihrer Tante in Tagels­wangen ZH mit Mischlings­hündin Lalita und der 30-jährigen Schildkröte Jimmyline.
Jeanice-Lea, 18, im Garten ihrer Tante in Tagels­wangen ZH mit Mischlings­hündin Lalita und der 30-jährigen Schildkröte Jimmyline.

Zur Person
Geboren am 26. August 1990, Jungfrau. Die Detailhandelsangestellte aus Zürich möchte Kleinkindererzieherin werden. Tanzt Hip-Hop und House, tritt damit in Clubs auf. Kickte fünf Jahre für den SV Seebach – im Mittelfeld.

Markenzeichen
Eine kleine Narbe über dem rechten Auge – weil sie als Fünfjährige gegen einen Briefkasten gerannt ist. Tattoo auf dem Hals: J+L, was für die Namen ihrer Eltern und ihren eigenen steht.

Macken
Bekommt nach 22 Uhr regelmässig Fressattacken.

Körperkult
171 cm, Masse 88-63-93. Schwimmt im Sommer zweimal wöchentlich und fährt viel Velo. Liebt Kalbsbratwurst und deckt sich einmal im Monat im Candy-Shop mit Süssem ein.

Lust und Liebe
Seit vergangenem August in Koch Dominique, 24, verliebt.

Schwach wird sie
bei Hundewelpen und Schoggi.

«Ich sollte gewinnen,
weil ich multikulti bin (Mutter Philippinin, Vater Schweizer) und mich in der Schweiz sehr gut auskenne.»

Das sagt ihre Tante Brigitta über sie:
«Sie ist sehr tierlieb und hilfsbereit. Wenn sie sich etwas vornimmt, kann sie mit dem Kopf auch durch die Wand.»


Auch interessant