1. Home
  2. People
  3. Bilder X-Factor: Edita Abdieski und Kandidaten für Live-Shows

«X-Factor»

Jetzt geht's in die Live-Shows - mit Edita

Am Dienstagabend erkämpfte sich die Bernerin Edita Abdieski einen Platz in den grossen «X-Factor»-Live-Shows. Nächste Woche singen acht weitere Gewinner mit ihr unter dem Motto «Playlist 2010».

Big Soul
Gruppe Till Brönner
Anthony Thet
Aus Till Brönners Sechsergruppe kam die Schweizerin Edita Abdieski (1. Reihe links) weiter sowie ... VOX/Kathrin Mordani/NL

Endlich sind die Casting-Runden bei «X-Factor» vorbei: Am Dienstag haben die drei Juroren Sarah Connor, Till Brönner und George Glück ihre jeweiligen Top Acts für die grossen Live-Shows ausgewählt. Das sind die Gewinner und ihre Musiktitel für die nächste Sendung:

Kategorie 16 - 24 Jahre mit Mentorin Sarah Connor

  • Marlon Bertzbach, 18, Schüler aus Fischerhude: Song «I like» von Keri Hilson
  • Pino Severino, 18, Stadtsekretär aus Köln: Song «She said» von Plan B
  • Mati Gavriel, 24, Musikvideo-Ausstatter aus Berlin: Song «Undisclosed Desires» von Muse

Kategorie 25 Jahre + mit Mentor Till Brönner

  • Anthony Thet, 30, BWL-Student aus Berlin: Song «Secrets» von One Republic
  • Meral Al-Mer, 29, Autorin aus Berlin: Song «Elektrisches Gefühl» von «Juli»
  • Edita Abdieski, 25, Kellnerin aus Köln / Bern: Song «Empire State Of Mind» von Alicia Keys

Kategorie Gruppen mit Mentor George Glück

  • «Big Soul», Quartett aus Hamburg: Song «Bad Boys» von Alexandra Burke
  • «Urban Candy», Trio aus Berlin: Song «Meet me halfway» von Black Eyed Peas
  • «LaFamille», Trio aus Köln: Song «In my Head» von Jason Derülo

Alle 9 Acts treten am nächsten Dienstag mit ihren Songs in der Live-Show an und müssen sich gleich vor einem ganz Grossen beweisen: Megastar Enrique Iglesias wird in der Sendung seine aktuelle Single «I like it» präsentieren.

«X-Factor», 1. Live-Show am 21. September um 20.15 Uhr auf VOX


 

Von Barbara Lanz am 15. September 2010