«DSDS» Kandidaten krank: Sebastian plagt böser Husten

Scheint als geht in der «DSDS»-Villa ein Virus um: Mehrere Kandidaten kämpfen mit Erkältungen, Sebastian hat einen schlimmen Husten - sein Auftritt am Samstag aber sei nicht in Gefahr.

Schleim im Hals und starker Husten plagen Sebastian Wurth, 16. Trotzdem ist sein Auftritt am Samstag in der zweiten Mottoshow von «Deutschland sucht den Superstar» nicht gefährdet, sagt er zu SI online. «Ich war beim Arzt. Es ist nichts Schlimmes», so Sebastian. Angst, dass ihn die Erkältung beim Auftritt beeinträchtigen könnte, hat er nicht. Denn: Er ist nicht der einzige. Gemäss Wurth ist fast die ganze «DSDS»-Villa am Kränkeln. 

Auch Zazou Mall, 26, und Anna-Carina Woitschck, 18, hat es erwischt. Noch schlechter erging es Nina Richel, 17. «Sie lag flach», erzählte Zazou. Wer den Virus in die Kandidaten-Villa gebracht hat, ist allerdings unklar. Alle Kandidaten aber sind sich einig, dass sie am Samstag in der Live-Show dabei sein werden. Und in dieser werden Sebastian - ganz nach dem Motto «Après Ski Hits» - «Ich war noch niemals in New York» von den Sportfreunden Stiller und Anna-Carina Gloria Gaynors «I wil survive» zum Besten geben - letztere in einem sexy Pallietenkleid.

Auch interessant