Johan Djourou & Valon Behrami Kicker im Babyglück

Die stolzen Väter Johan Djourou und Valon Behrami freuen sich über ihren Nachwuchs

Die Gemeinsamkeiten unserer beiden Nati-Fussballer sind frappant: Johan Djourou, 22, und Valon Behrami, 24. Beide spielen in Clubs in England, beide haben sich dieses Jahr das Knie verletzt – mussten pausieren. Und beide sind stolze Väter geworden. Von zwei süssen Mädchen! Behramis Verlobte Elena Bonzanni, 26, brachte vor acht Monaten Töchterchen Sofia zur Welt. West-Ham-Profi Valon: «Die Kleine hat mir meinem Optimismus zurückgegeben.»

Und Djourou wurde am 25. Oktober Vater der kleinen Lou (3490 g 48,5 cm). «Alle finden, dass sie mir wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Ich liebe Kinder. Diese Emotionen übersteigen alles, was man sich vorstellen kann!» Bis Mitte November darf Johan sein Papa-Glück in der Heimat geniessen. Dann muss er zurück nach England, wo er sich weiter auf sein Comeback beim FC Arsenal vorbereitet. Im Januar ziehen auch Johans Freundin Emilie Pastor, 22, und Baby Lou zu ihm nach London. Und dort können dann beide Papis ihren Nachwuchs im Hyde Park spazieren führen.

Auch interessant