«DSDS» Koffer packen! Jesse und Luca kommen heim

Egal, wie die Entscheidung in der Live-Show am Samstag ausfällt. Die beiden Schweizer Jesse Ritch und Luca Hänni verlassen die Kandidaten-Villa von «Deutschland sucht den Superstar». Am Montag kehren sie zurück zu ihren Freundinnen und Familien in den Kanton Bern. Ist ihr Traum geplatzt?
Bald ist Bühnenpause angesagt: Jesse Ritch (l.) und Luca Hänni kommen für zwei Tage zurück nach Hause.
© RTL Bald ist Bühnenpause angesagt: Jesse Ritch (l.) und Luca Hänni kommen für zwei Tage zurück nach Hause.

Sie sind noch zu viert: Luca Hänni, 17, Jesse Ritch, 20, Daniele Negroni, 16, und Fabienne Rothe, 16. Einer dieser «DSDS»-Kandidaten wird am Samstag vom Publikum nach Hause geschickt. Doch die Koffer packen sie alle. Denn die verbleibenden Kandidaten dürfen am Montag auf Heimaturlaub. «Richtige Ferien sind es zwar nicht, weil wir für RTL einen Einspieler zu Hause drehen. Aber ich freue mich, meine Familie wiederzusehen», sagt Luca zu SI online.

Seit sieben Wochen lebt er gemeinsam mit seinem Landsmann Jesse Ritch in der Kandidaten-Villa von «Deutschland sucht den Superstar» in Köln. Sieben lange Wochen, in denen die beiden Berner als Favoriten der diesjährigen Staffel viel Spass haben - aber auch ihre Heimat und ihre Familien vermissen. «Mir fehlen ganz simple Dinge, etwa Greyerzerkäse», sagt Jesse. Er ist gespannt, ob seine Zimmerpflanzen in der gemeinsamen Wohnung mit Freundin Sara, 20, seine lange Abwesenheit überlebt haben. Und Luca freut sich, wieder einmal mit Familienhund Sammy Gassi zu gehen.

Doch ob die beiden wirklich Zeit haben werden, ihr Zuhause zu geniessen? Vor Lucas Elternhaus ist mit einem Fanaufmarsch zu rechnen. Denn sogar wenn er in Deutschland ist, belagern verliebte Teenager-Mädchen seinen Heimatort Uetendorf BE. Da wird es Jesse schon einfacher haben. «Natürlich hätte ich gerne denselben Fanrummel wie Luca - aber so wie es ist, hat es auch seine guten Seiten.»

Alles zu «Deutschland sucht den Superstar» finden Sie im Dossier von SI online.

 

Auch interessant