«X Factor» Kurz nach Geburt: Sarah Connor schön schlank

Pünktlich zum Start der Juryhaus-Phase bei «X Factor» zeigt sich die Jurorin Sarah Connor für ein exklusives Fotoshooting sexy und vor allem eines: schlank! Und das wenige Wochen nach der Geburt ihres dritten Kindes. Wie hat sie das nur geschafft?

Anfang September brachte Sarah Connor, 31, ihr drittes Kind zur Welt und schon ist sie wieder so schlank. Beim Anblick der neuesten Bilder, die der TV-Sender VOX verschickte, stellt sich die Frage nach den Abnehmtricks der «X Factor»-Jurorin. Doch wie sich auf Anfrage von SI online heraustellt: Es steckt kein Wundermittel dahinter - die Fotos sind zwar dieses Jahr, aber bereits Monate vor der Geburt der kleinen Delphine Malou entstanden.

Dafür sind sie rechtzeitig zur heissen Phase der Castingshow erschienen. Am Dienstagabend wird sich Juror Till Brönner von der Hälfte der acht Kandidaten der Kategorie ab 25 Jahre trennen müssen. Nur vier erhalten das Ticket für die Live-Shows, die am 18. Oktober starten. Auch Rapper Das Bo und Sarah Connor werden sich in den nächsten zwei Folgen für ihre Finalfavoriten entscheiden müssen. Spätestens in der ersten Live-Sendung erfährt der Zuschauer dann, wie schlank Sarah Connor nach der Geburt tatsächlich geworden ist.

«X Factor» - dienstags, 20.15 Uhr auf VOX.

Alles zu «X Factor» finden Sie im grossen Dossier auf SI online.

Auch interessant